Fjorde und mehr...

 Reisebüro  P. Finster - Manhagen 7 - 23869 Elmenhorst   E-Mail:  info@fjordeundmehr.de

 Tel.: 04532 / 4089642  -  Fax: 04532 / 4088031  -  Mobil: 0178 / 6907146   

 Ihr Reisebüro für individuelle Skandinavienreisen, Hurtigruten, Kreuzfahrten, Ferienhäuser und vieles mehr...


Der Spezialist für

Insider-Informationen

Ausgangspunkt Ihrer Reise ist Schwedens Hauptstadt Stockholm. Erleben Sie die durch alte Städte geprägte

Ostküste Schwedens, Überqueren Sie auf Ihrer Reise die norwegische Grenze und lassen Sie sich von der ein-

maligen Küstennatur der Lofoten und von der Umgebung des wunderschönen Trondheimfjordes verzaubern.


Reisetermine:

Im Zeitraum vom 01.05.2011 bis 31.10.2011

Individuelle Abreise täglich möglich


Reisepreis:

Reisepreis im DZ ab € 1.357,- pro Person inkl. Mietwagen



Reiseverlauf:


1.Tag: Stockholm

Individuelle Anreise nach Stockholm. Je nach Ankunft haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung in der Haupt-

stadt Schwedens. Erkunden Sie die Stadt bei einem gemütlichen Spaziergang.

Übernachtung im Raum Stockholm.


2.Tag: Stockholm - Sundsvall (ca. 380km)

Heute fahren Sie zunächst nach Uppsala und dann weiter nach Sundsvall. Die Stadt der Wissenschaft und

Inspiration lädt Sie ein zu einem Geschichts- und Kulturerlebnis der besonderen Art. Ob Sie nun die Plätze auf-

suchen, wo Künstler und Könige, Schriftsteller und Wissenschaftler lebten und wirkten, ob Sie einen Stadtbummel

machen, Museen besuchen, ob Sie in den Kindheitsvierteln des Filmregisseurs Ingmar Bergmann herumstreifen oder

ob Sie zum Schloss hinauf spazieren und die Lieblingsaussicht des früheren UNO-Generalsekretärs Dag Hammar-

skjöld genießen: auf Schritt und Tritt verspüren Sie den Herzschlag einer großen Vergangenheit und zugleich den

Puls der Moderne. Weiterfahrt nach Sundsvall.

Übernachtung im Raum Sundsvall.


3.Tag: Sundsvall - Umeå (ca. 260km)

Entlang der Küste führt Sie Ihr heutiges Ziel nach Umeå. Schwedens nördlichste Universitätsstadt liegt an der

Mündung des Flusses Ume älv und ist Hauptort der gleichnamigen Gemeinde. Besuchen Sie den Skulturenpark

Umedalen.

Übernachtung im Raum Umeå.


4.Tag: Umeå - Luleå (ca. 270km)

Sie verlassen Umeå und fahren weiter nach Luleå. Die Stadt wurde 1887, nachdem sie fast vollständig abgebrannt

war, wieder aufgebaut. Besichtigen Sie im Stadtzentrum den Dom von Luleå und die neugotische Kreuzkirche aus

dem Jahr 1893. Besichtigen Sie auch das Norrbotten Museum und das zum Weltkulturerbe gehörende alte

Stadtzentrum Gammelstad.

Übernachtung im Raum Luleå.


5.Tag: Luleå - Kiruna (ca. 350km)

Heute geht es in die nördlichste Stadt Schwedens, Kiruna. Kiruna ist durch seine Eisenerzminen bekannt. Teile der

Minen können besichtigt werden. Sehenswert ist auch die aus Holz gebaute Kirche von Kiruna.

Übernachtung im Raum Kiruna.


6.Tag: Kiruna - Harstad (ca. 260km)

Von Kiruna fahren Sie heute nach Harstad in Norwegen. Harstad wird mit seinen 23.000 Einwohnern oft als „die

Kulturstadt Nordnorwegens“ bezeichnet. Die Stadt liegt auf der größten Insel Norwegens, Hinnøy und wird um-

geben von einer Region mit spannender Geschichte und einer lebenden Küstenkultur. Als besonders interessant

in Harstad und Umgebung müssen wir die Sehenswürdigkeiten auf der Halbinsel Trondenes hervorheben:

die Kirche Trondenes, eine wunderbare Steinkriche aus dem Mittelalter, die „Adolfkanone“, das größte Land-

geschütz der Welt und nicht zuletzt das historische Zentrum Trondenes mit einzigartigen Ausstellungen über

die Geschichte Norwegens.

Übernachtung im Raum Harstad.


7.Tag: Lofoten

Von Harstad haben Sie die Möglichkeit auf einem Tagesausflug die Inselwelt der Lofoten zu erkunden. Die Insel-

gruppe vor der norwegischen Küste besticht durch ihre spitzen, grün bewachsenen Berge, die weißen Sandstrände,

das weite Meer und natürlich den weltbekannten Fischfang. Lassen Sie sich von der einmaligen Küstennatur der

Lofoten verzaubern.

Übernachtung im Raum Harstad.


8.Tag: Harstad - Bodø (ca. 300km)

Sie verlassen heute Harstad und fahren in südlicher Richtung nach Bodø. Bodø ist als zweitgrößte Stadt Nord-

norwegens mit gut 43.000 Einwohnern ein modernes Dienstleistungs- und Verkehrszentrum. Die Stadt liegt in

einer sehr schönen Landschaft umgeben von der Bergkette Børvasstindene im Süden, der Insel Landegode im

Norden und den Lofoten im Nordwesten. Besuchen Sie das Luftfahrtmuseum in Bodø oder besuchen sie als

Gast ein Hurtigruten-Schiff.

Übernachtung im Raum Bodø.


9.Tag: Bodø -Mo I Rana (ca. 240km)

Heute verlassen Sie Bodø und fahren weiter auf der R80 entlang dem Salt- und Skjerstadfjord nach Fauske. Von

hier geht es auf der E6 über Rognan ins Landesinnere. Legen Sie einen Zwischenstopp oben auf dem herrlichen

Gebirge Saltfjell ein und besuchen Sie die Polarkreisstation. Sie sehen einen Multimediafilm über die Gegend

und erhalten Ihr Polarkreiszertifikat. Weiter geht die Reise durch das spannende Tal Dunderdalen nach

Mo I Rana, ein historischer Handelsplatz von norwegischen und schwedischen Kaufleuten. Lassen Sie den Tag

doch mit einem Bummel durch Moholmen, die Altstadt von Mo I Rana mit vielen kleinen Holzhäusern, ausklingen.

Übernachtung im Raum Mo I Rana.


10.Tag: Mo I Rana - Steinkjer (ca. 365km)

Sie fahren weiter in südlicher Richtung und erreichen die freundliche Kleinstadt Mosjøen, die an der Mündung

des Flusses Vefsn in den Vefsnfjord gelegen ist. Genießen Sie die Fahrt durch das wunderschöne Tal Namdalen

mit dem Fluss Namsen, der sehr reich an Lachs ist. Vorbei am Snåsa See erreichen Sie Steinkjer. Spazieren Sie

durch die Stadt Steinkjer am Ende des Trondheimfjordes.

Übernachtung im Raum Steinkjer.


11.Tag: Steinkjer - Trondheim (ca. 120km)

Heute führt Sie Ihr Weg entlang des Trondheimfjordes nach Trondheim. Hier haben Sie die nächsten beide Tage

Zeit die Stadt zu erkunden. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören z. B. die Liebfrauenkirche, die Festung

Kristinansten, das Musikhistorische Museum von Ringve und natürlich den Nidarosdom. Dieser ist in seiner Anlage

und Ausführung die großartigste Kirche Skandinaviens sowie die Krönungsstätte der norwegischen Könige.

Übernachtung im Raum Trondheim.

 

12.Tag: Trondheim

Besuchen Sie auch Rockheim, das nationale Erlebniszentrum für Rock und Pop und lassen Sie sich interaktiv in die

norwegische Musikgeschichte entführen. Entdecken Sie die drittgrößte Stadt Norwegens bei einem Spaziergang.

Übernachtung im Raum Trondheim.


13.Tag: Trondheim - Lillehammer (ca. 345km)

Von Trondheim fahren Sie durch das Gudbrandsdal nach Lillehammer. Lillehammer war 1994 die Austragungsstätte

der Olympischen Winterspiele. Hier empfehlen wir einen Besuch im Freilichtmuseum Maihaugen, mit einer Sammlung

zahlreicher alter Bauernhöfe und Gebäude aus vergangenen Jahrhunderten sowie eine Besichtigung der sehr

interessanten historischen Ausstellung „Wie das Land unser wurde“.

Übernachtung im Raum Lillehammer.


14.Tag: Lillehammer - Karlstad (ca. 310km)

Heute geht es wieder nach Schweden. Karlstad liegt idyllisch am Vännernsee. Besuchen Sie die Domkirche an der

Kungsgata und die Steinbrücke mit ihren zwölf Bögen.

Übernachtung im Raum Karlstad.


15.Tag: Karlstad - Stockholm (ca. 315km)

Weiterfahrt nach Stockholm. Lassen Sie Ihre Reise bei einem gemütlichen Spaziergang durch das Stadtzentrum

von Stockholm ausklingen.

Übernachtung im Raum Stockholm.


16.Tag: Heimreise

Individuelle Abreise.

 


Fjorde und mehr...

    ...gehen Sie mit uns auf Reisen.

nach oben

16 Tage Rundreise Norwegens und Schweden



zur Startseite

zurück

Zum Kontaktformular